Einladung


Liebe Atlassian Community München,

am Dienstag,  findet das nächste virtuelle Treffen der Atlassian Community statt. Bitte reserviert euch diesen Termin.

Das offizielle Programm beginnt um 20:00 Uhr, Einlass ist eine halbe Stunde vorher durch einen Zoom Moderator. 

Die Teilnahme ist natürlich wieder kostenlos.

Anmeldung

Bitte melden Sie sich unter einer der folgenden Möglichkeiten an:

Wer auf diesen Plattformen keinen Account hat oder nutzen möchte, kann alternativ eine E-Mail an teilnahme [at] aug-muc.de schicken.

Ort und Anfahrt

Virtuell per Zoom. Bitte verwendet die native Zoom-Anwendung, und nicht einen Web-Browser.
Zoom-Link: https://us02web.zoom.us/meeting/register/tZAlcOyrrTotGtVpbPO0KEHuGcpOuySBhd2Y

Vorläufige Agenda

UhrzeitProgrammpunktVortragender
19:30 - 20:00

Ankommen (habt ein Getränk in der Nähe)

20:00 - 20:05 

Begrüßung

20:05 - 20:20

Was gibt's neues bei Atlassian

Fabienne Gerhard (XALT)

20:20 - 20:50

Forge: Wie steht es um die Plattform der Zukunft für die Entwicklung von Apps für die Atlassian Cloud?

Wir geben einen Überblick über Forge. Am Praxisbeispiel von Multivote & Enterprise Survey for Confluence werfen wir einen Blick darauf, was heute mit Forge möglich ist, was die Unterschiede zur Entwicklung für Server sind und wo die Plattform noch in den Kinderschuhen steckt.

Matthias Bertsch, Eckhard Maaß (TNG)

20:50 - 21:20

Trello: Selbstmanagement in Trello / Self management with Trello (English)

Fun Man Andy is #Amazaballz.Trello is #Amazaballz. Epic, efficient & effective self management is #Amazaballz.
Therefore you MUST Come to this most holiest of the Holy Trinity of Trello (virtual) event. So Amazaballz in fact, it will leave you Screaming 
“Geiler Scheiß, muss ich haben!"

Andy Barker (aka FunManAndy) 
PTC - Parametric Technology Corp.
ACE Leader Rotterdam
21:20 -

Wissensmanagement mit Confluence

Interaktive offene Diskussion

Alle, moderiert von Gerhard Müller

danach

Socializing (Quatschen bis zum Abwinken)



 

Herzliche Grüße,

Ihre  Organisatoren der Atlassian User Group München